Dr. Alexander Just

just

T +43 – 676 – 97 118 97 Geboren 1969 in Deutschland, ein Sohn (*1998). Sprachen: Deutsch, Englisch

  • Medizinstudium an der Universität Rostock, 1998 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrpraktikant am Institut für Sterilitätsbetreuung(Univ.Prof.Dr. W.Feichtinger).
  • Wissenschaftlicher Modulassistent der Donau Universität Krems im Rahmen des postgradualen Weiterbildungskurses „Clinical Embryology“
  • Facharztausblidung im LKH St.Pölten – März 2007 Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe.
  • Leitung und Oberarzt der Kinderwunschambulanz St. Pölten im öffentlichen LKH St. Pölten.
  • September 2007 Gründung der Wunschkindordination in St. Pölten 3100, Josefstrasse 39 und in Wien.
  • 2008 – 2011 Oberarzt der IVF Abteilung an der Universitätsfrauenklinik Wien, Abteilung für gynäkologische Endokrinologie und Sterilitätsbehandlung (Prof. DDr. J. Huber).
  • 2009 – 2011 stellvertretender Leiter des Fertilitätszentrums Döbling und in diesem Rahmen erfolgreiche inhaltliche Neuerstellung, komplette Etablierung eines IVF Datenerfassungsprogramms, inhaltlichen und strukturellen Aufbau der Homepage des Fertilitätszentrums Döbling.
  • Seit April 2011 Zusammenarbeit mit dem Kinderwunschzentrum in der Goldenes Kreuz Privatklinik.

Publikationen, Buchbeiträge und Vorträge zum Thema Reproduktion und Epigenetik. Spezialgebiete und Forschungsschwerpunkte: Reproduktionsmedizin Vermeidung höhergradiger Mehrlingsschwangerschaften – „Weniger ist Mehr“ Kinderwunsch im höheren Lebensalter Schilddrüse als elementarer Einflussfaktor der Erfolgsrate in der künstlichen Befruchtung